Erlesene Freuden
Adlerstein Verlag
kontakt@adlerstein.de

Traum leben - Raum geben

Plädoyer für eine offene Gesellschaft

von Rudolf Hubert

ISBN: 978-3-945462-83-6

52 Seiten, € 5,90

"Das Zepter der Welt ist schon vom Abendland gewichen. Das Abendland, dem die Verheißungen Gottes galten, weil es den Namen Christi vor die Könige und Völker der ganzen Welt tragen sollte, und das darum die Herrin der Welt geworden war, hat in der Zerreißung der Einheit der Christenheit, in der Anbetung des Goldenen Kalbes, in dem Hochmut der glaubenslosen Vernunft, in der selbstsüchtigen Tyrannei, mit der es die Welt an sich reißen wollte, und zuletzt noch in der Verbiegung des Kreuzes Christi zum Hakenkreuz als Ganzes den Auftrag Gottes verraten."

(aus "Beten mit Karl Rahner“, Herder, 2004, Band 1 "Von der Not und dem Segen des Gebetes" S. 182)