Erlesene Freuden
Adlerstein Verlag
kontakt@adlerstein.de

 


Versachlichung - Versöhnung - Verständigung

Katholische Zwischenbilanz auf dem Weg zum Reformationsgedenken 2017

von Gerhard Feige

ISBN: 978-3-945462-18-8

52 Seiten, € 5,50

1617 haben evangelische Christen zum ersten Mal ein Reformationsjubiläum gefeiert. 100 Jahre nach dem Beginn der Reformation ging es Lutheranern und Calvinisten dabei vor allem darum, sich der protestantischen Identität zu vergewissern und den durch das Trienter Konzil (1545-1563) ausgelösten Neuaufschwung des katholischen Lebens in den Schatten zu stellen.

Und nun steht 2017 der 500. Jahrestag der Reformation an. Wie soll er begangen werden? Was will man dabei in den Blick rücken? Durch welche Akzente wird er geprägt?